Reden wir drüber

Wir Menschen kennen drei Möglichkeiten, Konflikte zu bewältigen. Sich schlagen, davonlaufen oder miteinander reden. Die letzte Option hat dabei klare Vorteile. Sie ist nicht nur deutlich gesünder, sie hat auch bessere Zukunftsaussichten. Vorausgesetzt, das Gespräch läuft ruhig und vernünftig ab. Das geht oft nur mit einem Vermittler, der nicht selbst involviert ist. Diese Rolle übernehme ich als Mediator in Köln für Sie in meiner Praxis für Mediation, Coaching und Supervision.

Das Gespräch mit dem unabhängigen Dritten im geschützten Raum ermöglicht es, auch „böse“ Gedanken auszusprechen. Böse, weil diese Gedanken und Gefühle auf Dauer körperlich und seelisch belasten. Und das nur, weil man glaubt, sie mit niemandem teilen zu können.
Also, reden wir drüber:
Kostenloses Erstgespräch vereinbaren >>

Mediation in Köln

Geregelt miteinander reden: Das Leben ist nicht immer eitel Sonnenschein. Streitereien gehören dazu und sind mitunter auch nötig. Die meisten lösen sich zum Glück häufig in einem klärenden Gespräch. Als Mediator in Köln helfe ich Ihnen, mit einem strukturierten Verfahren den Konflikt zu lösen.

Mehr >>

Coaching

Die richtige Entscheidung unterstützen: Manchmal stehen wir vollkommen ratlos vor einem ganz konkreten Problem. Eine schwierige Frage verlangt nach einer fundierten Antwort und ein Coaching gibt Ihnen schnell einen ersten Anstoß und die begleitende Unterstützung. Es eignet sich für einzelne Personen, aber auch für Paare und Familien.

Mehr >>

Supervision

Den Überblick zurückgewinnen: Eine strukturierte Supervision verschafft Ihnen einen neuen Überblick über Ihre berufliche Situation. Durch die Supervision gestärkt, tauchen Sie mit neuem Antrieb wieder in den Alltag – und behalten neu gesteckte Ziele und Interessen fest im Blick. Die Supervision eignet sich sowohl für Einzelpersonen, als auch für Kleingruppen und Teams.

Mehr >>

Biografie

Seit ungefähr 5 Jahren arbeite ich als Mediator, Coach und Supervisor. Davor war ich Lehrer an einer Kölner Brennpunkt-Schule.

  • Jahrgang 1969, verheiratet und Vater von zwei Kindern
  • Existenzialistischer Gesprächspsychotherapeut, zertifiziert (Viktor-Frankl-Institut, Universität Wien)
  • Zertifizierter Mediator (Master of Mediation, Universität Hagen)
  • Zertifizierter Paartherapeut (IEK, Berlin)
  • Sexualtherapeut und Entspannungstherapeut, zertifiziert (IEK, Berlin)
  • Psychologischer Fachberater, staatlich zugelassen zur Psychotherapie nach HeilprG (Köln)
  • Studium Philosophie, Pädagogischen Psychologie, Religionswissenschaften und Germanistik
  • Lehrtätigkeit an staatlichen und privaten Schulen in den Fächern Deutsch, Philosophie, Pädagogik, Praktische Philosophie (Ethik, Werte und Normen) und Literatur
  • Konzeption, Gründung und Leitung einer Bikulturellen Gesamtschule in Köln
  • Erwachsenenbildung in verschiedenen sprachlichen, psychologischen und geisteswissenschaftlichen Fachbereichen

Veröffentlichungen

Von Zeit zu Zeit werde ich fürs Radio interviewt, schreibe Kolumnen für den Kölner Stadtanzeiger oder veröffentliche Artikel in Fachzeitschriften.

Eine Auswahl an Leseproben

  • Vom Körper über den Geist zu Seele und Leib.
    ISBN: 978-3-7375-0169-9 [PDF 650 KB]
  • Lose Blätter – Vermischtes aus der Philosophischen Praxis.
    ISBN: 978-3-7450-1698-7 [PDF 550 KB]

Kostenloses Erstgespräch >>